Ermittlungen in Privat- und Wirtschaftsangelegenheiten

Die Wiener Detektive haben gemäß der Gewerbeordnung (§§ 129 ff GewO 1994), die Berechtigung, Auskünfte über Privatverhältnisse zu erteilen, Erhebungen über strafbare Handlungen durchzuführen, sich verborgen haltende Personen auszuforschen und die Beobachtung und Kontrolle von Arbeitnehmern durchzuführen.

Was ist damit gemeint?

In Österreich brauchen Sie, um beispielsweise eine Zivilklage einzubringen, die Anschrift der zu klagenden Person. Doch was, wenn keine der vermeintlich korrekten Anschriften der auszuforschenden Person stimmen? Ein Detektiv forscht für Sie den Aufenthaltsort und die Wohnadresse aus, findet verschollen geglaubte oder untergetauchte Personen für Sie und ermittelt deren Aufenthaltsort.

Neben der Ausforschung von Wohnverhältnissen helfen Ihnen die Wiener Detektive dabei, mehr über die Privatverhältnisse, also den Umgang und den Bezugskreis einer Ihnen nahestehenden Person zu erfahren.

Wann immer Sie beispielsweise vermuten, sich aber unsicher sind, dass Sie oder eine Ihnen nahestehende Person Opfer einer strafbaren Handlung geworden ist, wenden Sie sich vertrauensvoll an die Wiener Detektive. 

erhebung strafbare Handlungen

Erhebungen über strafbare Handlungen

Bevor die Polizei oder die Staatsanwaltschaft, der diese Exekutivhoheit obliegt, eingreift, kann es für Sie wichtig sein, zu erheben: „Gab oder gibt es tatsächliche Straftaten?“. Die Wiener Detektive sind laut Gewerbeberechtigung dazu befugt, Ermittlungen durchzuführen und Ihnen die relevanten Informationen und Beweise zu beschaffen.

>>> Ein weiterer Tätigkeitsbereich der Wiener Detektive ist die Beschaffung von BeweismittelnErfahren Sie hier mehr! <<<

 

Was gibt es für Beispiele?

  1. Ein Vater sorgt sich um den Umgang seiner gerade noch nicht volljährigen Tochter. Er möchte wissen, mit welchem Freundeskreis sie unterwegs ist und ob sie Umgang mit Personen pflegt, über die sie selbstschädigende Gewohnheiten entwickeln könnte. Darum beauftragt der besorgte Vater einen Berufsdetektiv in Wien, der mit der geeigneten Erfahrung und Berechtigung, Lichts ins Dunkel und die notwendigen Informationen bringt.
  2. Im Testament eines Verstorbenen wird eine erbberechtigte Person genannt, deren Aufenthaltsort unbekannt ist. Ein Wiener Detektiv wird damit beauftragt, die erbberechtigte Person ausfindig zu machen, um den Erbantritt zu ermöglichen.
  3. Ein Unternehmen sucht einen Prokuristen. Nach einer schlechten Erfahrung mit einem leitenden Angestellten, der sich des Missbrauchs und des gewerbsmäßigen Betrugs schuldig gemacht hatte, fordern die Unternehmenseigentümer eine Überprüfung, ob die tatsächlichen Privatverhältnisse im Lebenslauf mit der Realität übereinstimmen. Ein Mitglied der Berufsgruppe der Wiener Detektive wird mit Background-Recherchen beauftragt und durchleuchtet den Kandidaten.
  4. Ein junger Erwachsener hegt Zweifel über die Identität seines Vaters und beauftragt einen Detektiv, der gemeinsam mit einem DNA-Labor Gewissheit über die tatsächliche oder falsche Vaterschaft erbringt.
  5. Das Elternpaar eines minderjährigen Sohnes macht sich Sorgen: konsumiert der minderjährige Sohn Drogen? Der Verdacht alleine schmerzt schon genug, aber aus Sorge um die Konsequenzen und die Zukunft des Kindes, beauftragen die Eltern einen Wiener Detektiv, der die Gewohnheiten und Wege sowie das Umfeld des Sohnes unter die Lupe nimmt und den besorgten Eltern Klarheit bringt.
  6. Eine Person überweist bzw. übergibt mehrfach Geldbeträge an eine Liebesbekanntschaft, die es über das Internet kennen gelernt hat. Als diese Liebesbekanntschaft auf wiederholte elektronische Kommunikationsversuche nicht mehr reagiert, wird der Überweisende misstrauisch. Der Versuch, die Bekanntschaft selbst zu finden, misslingt. Diese Person scheint tatsächlich unter den angegebenen Daten nicht zu existieren und soll ausgeforscht werden. Ein Wiener Detektiv wird mit der Ermittlung beauftragt und soll den Aufenthaltsort und die tatsächlichen privaten Verhältnisse der Geldempfängerin ausforschen.

Die Wiener Detektive erbringen den Beweis

Unabhängig davon, ob Sie Schuldner, Erbberechtigte, Aufenthaltsorte bzw. Verwandte ausforschen oder ob Sie familiäre Verhältnisse oder andere Auskünfte erhalten wollen, die Wiener Detektive beschaffen Ihre gewünschten Informationen und erbringen den Beweis.

 

Die Wiener Detektive haben die Legitimation und das Know-How, um Ihnen zu helfen

Wenden Sie sich an die Wiener Detektive, wenn Sie Personen finden möchten, die verborgen bleiben wollen und profitieren Sie von ihrer Expertise im Bereich der Abwehr und Verfolgung von Stalking oder Belästigungen über das Telefon oder im Internet.

 

Finden Sie hier bitte randomisierte Einträge aus dem FirmenA-Z der WKO, jeweils mit direktem Link zu den individuellen Firmenprofilen der mehr als 100 Berufsdetektive Wiens: 

Hier finden Sie einen Überblick über die in Wien tätigen Berufsdetektive mit aufrechter Gewerbeberechtigung.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Share This